Zedernusskerne

Artikelnummer:
3170
Die sibierische Zirbelkiefer (Pinus cembra ssp. sibirica) - auch Zeder genannt - ist ein frostharter Riese, der weite Flächen der sibirischen Taiga beherrscht und in den einzigartigen Naturwäl-dern zwischen Ural und Pazifischen Ozean zu finden ist. Die Zeder wird auch als Königin der Taiga bezeichnet, da sie bis zu 1000 Jahre alt werden und eine Höhe von 50 m erreichen kann. Der größte Schatz der Zeder sind ihre essbaren Samen, die in den Zapfen des Baums versteckt sind. Diese Samen wer-den Zedern- oder auch Zirbelnüsse genannt. Sie spenden bei der dort herrschenden eisigen Winterkälte hochwertige unge-sättigte Fettsäuren, wertvolle Mineralstoffe, Spurenelemente und zahlreiche Vitamine.
Wertvolle Inhaltsstoffe der Zedernnüsse: • reich an hochwertigen ungesättigten Fettsäuren • reich an pflanzliche Eiweißen • reich an Vitamin B1 und Vitamin E • guter Phosphor- und Magnesiumlieferant Nicht nur in der Mongolei und in Sibirien ist die Zedernnuss seit Jahrhunderten sehr beliebt, auch hierzulande, da sie sich hervorragend zum Verfeinern von Speisen, als Pesto, als Top-ping von Salaten oder zum Knabbern eignet.

Kornwestheimer Bio-Marketing GmbH | Theodor-Heuss-Straße 30 | 70806 Kornwestheim | Tel: 07154/8377601  

Impressum | Datenschutz